echt fränkisch, echt gut!


Unser Wirtshaus ist für seine vielfältigen fränkischen Spezialitäten bekannt. Unsere Küche ist in erster Linie traditionell, bietet aber auch immer wieder etwas Neues.

Für unsere Gerichte verarbeiten wir hauptsächlich regionale Produkte, da die Heimat viel Gutes zum Genießen bereit hält, wir die  lokalen  Unternehmen gerne unterstützen und kurze Transportwege als Teil verantwortungsvollen wirtschaftlichen Handelns verstehen.

 

HIER sehen Sie unsere täglich wechselnde Karte.


 

Jeden Donnerstag (außer feiertags) gibt es bei uns -unter anderem- folgende Spezialitäten vom Schwein:

  • Schlachtplatte (Blut- und Leberwurst, Bauchfleisch) mit Sauerkraut und selbstgemachtem Kartoffelpüree
  • gebackene Schweineleber mit Zwiebeln
  • Eisbein ("Knöchle")
  • saure Nierchen (jeden letzten Donnerstag im Monat)

 

Dazu schmeckt ein herber Apfelmost oder ein zünftiges Bier ganz hervorragend.

 

In der Herbstsaison bieten wir am Wochenende abwechselnd halbe Bauernenten oder Gänsebrust mit Kartoffelklößen und Blaukraut.

Auch fränkische Schäufele, Kotelett und Rindfleisch mit Meerrettichgemüse stehen regelmäßig auf unserer Tageskarte.

 

Abholung von Speisen

Unsere Gerichte können Sie auch für den Verzehr zu Hause abholen. Besonders beliebt sind hierfür unsere knusprigen Hähnchen. Diese sind innerhalb von 20 min zubereitet und werden daher am besten einfach 20 min vor Abholung bei uns telefonisch bestellt. 

 

Aber auch alle anderen Speisen wie zum Beispiel Bratwürste, Schnitzel oder Braten erhalten Sie zum Mitnehmen. 


Bitte bringen Sie (schon allein der Umwelt zuliebe) das Verpackungsmaterial (Schüsseln, Dosen o.ä) selbst mit.